Font Size

Profile

Cpanel
  • Sehenswertes Groitzsch
  • Sehenswertes Groitzsch
  • Sehenswertes Groitzsch
  • Sehenswertes Groitzsch
  • Sehenswertes Groitzsch

Aktuelles

Teilnahme an Ballonfahrt am 13.05.2017

Anlässlich der diesjährigen Gewerbeschau besteht am Abend des 13.05.2017 die Möglichkeit einer Ballonfahrt. Die Fahrt wird, wenn es wetterbedingt möglich ist, über die Stadt erfolgen.

Bei Bedarf werden auch mehrere Ballons starten.

Für die Teilnahme ist eine Voranmeldung möglichst bis 31.03.2017 notwendig. Die Kosten betragen 170,00 Euro/Person.

Anmeldungen nimmt der Gewerbeverein unter: Tel. 034296/ 40693, Fax 034296/ 40695, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder die Stadtverwaltung Groitzsch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.


2. VORHABENAUFRUF LEADER-Förderung Südraum Leipzig

Vereinsjubiläen, Projekte der Kinder- und Jugendarbeit, Theateraufführungen können mit Leader-Mitteln im Südraum auf den Weg gebracht werden

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Südraum Leipzig startet einen neuen Aufruf am 05.04.2017. Dabei stehen im Mittelpunkt nicht-investive Vorhaben im sozialen und kulturellen Bereich.

Förderfähig sind u. a. Angebote für Kinder, Jugendliche, Senioren. Aber auch die Arbeit der Vereine selbst kann unterstützt werden, z. B. durch Maßnahmen zur Öffentlichkeitarbeit.

Daneben sind Ausstellungen, Kulturveranstaltungen, Bildungsprojekte aber auch die Netzwerkarbeit von Vereinen förderfähig.

Der Aufruf richtet sich vor allem an Vereine, Stiftungen, Freie Träger wie Kirchgemeinden, die im sozialen und kulturellen Bereich tätig sind. Aber auch Kommunen und Unternehmen sind förderfähig

Detaillierte Informationen zu den Förderinhalten sowie die Antragsunterlagen finden Sie ab dem 05.04.2017 unter www.suedraumleipzig.de. Stichtag zur Abgabe der Anträge ist der 2. Mai 2017

Darüber hinaus sind Beratungstermine nach Terminvereinbarung möglich.

Informationen erhalten Sie vom  Regionalmanagement Südraum Leipzig
Frau Dr. Bergfeld/ Frau Prof. Groß/ Frau Jahns 0341/9124927;
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau Landmann, 034296/900 44, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Stadt Groitzsch erhält Förderung zur Sanierung von Spielplätzen

Spielplätze in "Großpriesligk" und "Löbnitz-Bennewitz" saniert

Nachdem die Wintermonate die Bautätigkeiten an den Spielplätzen in Großpriesligk und Löbnitz-Bennewitz zum Erliegen gebracht haben, sind diese nun pünktlich mit dem Frühlingsanfang zur Nutzung freigegeben worden. Die Kinder konnten es ja kaum erwarten und haben schon während der Bauarbeiten sozusagen "mit den Hufen gescharrt".

Nachdem die alten Spielgeräte verschlissen waren, wurden in der Stadt nun zwei weitere Spielplätze saniert und attraktiv umgestaltet, um vielfältiges und kreatives Spielen zu ermöglichen. Die Umsetzung der Spielplatzvorhaben wurde aus dem "Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum" (EPLR) im Freistaat Sachen unterstützt.

         

Spielplatz in Großpriesligk                                                              Spielplatz in Löbnitz-Bennewitz

Wir wünschen den Kindern viel und lange Spaß bei der Nutzung der Spiellandschaften.